Bemerkenswerte Todesanzeige 1913

Ein Leser übermittelte der Prager "Boh." eine originelle
Waldmeister
Todesanzeige, die ein Heger anläßlich des Ablebens seines Försters erließ:


"Auch mache ich die vom tiefsten Schmerz gebeugte Anzeige, daß unser 22 Jahre langer Förster an der Kurzsichtigkeit seines Herrn plötzlich verstorben ist und nach zwei Stunden bereits tot war, da ihn der Herr Baron bei der Jagd ungerechterweise angeschossen. Der so schwer Getroffene, dem in seinem ganzen Leben so etwas nicht passiert ist, befindet sich nun im größten Elende, denn er hinterläßt eine Witwe von fünf unversorgten Kindern, wovon das älteste bestimmt ist, auch Förster zu werden, und den Jagdherrn einst in gleicher Weise zu bedienen."


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Abschicken eines Kommentars akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.