Antipositin 1906


In zahlreichen ärztlichen Gutachten und Veröffentlichungen der medizinischen Fachpresse über Dr. Wagners Antipositin wird auf die verhängnisvollen Folgen der längere Zeit bestehenden Korpulenz hingewiesen. Es ist eine Tatsache, die jeder selbst im Kreise seiner Bekannten beobachten kann, daß Korpulente
selten ein hohes Alter erreichen, weil sie zu vielen gefährlichen Krankheiten ausgesetzt sind. Durch die fettige Entartung der inneren Organe in Verbindung mit dem durch die Fettmassen behinderten Funktionieren derselben und dem verlangsamten Blutumlauf, treten mit der Zeit gewaltige Störungen im Organismus auf.........


Einer der berühmtesten Ärzte, die wohl jemals gelebt haben, war der holländische Arzt Hermann Boerhaave ( 1868-1738). Als er auf dem Sterbebette lag, umstanden seine Schüler und Kollegen dasselbe, das Hinscheiden eines so vorzüglichen Gelehrten beklagend. "Tröstet euch doch, meine Freunde," sagte da der Sterbende lächelnd, "ich hinterlasse euch ja drei Ärzte, die viel mehr können als ich: Wasser, Diät und Bewegung!".


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Abschicken eines Kommentars akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.