Backpulver selbst herstellen

Backpulver kann man sich selbst herstellen, wenn man 5g doppelkohlensaures Natron mit 15g Weinsteinsäure mischt. Die backzutaten müssen dabei kalt sein. Diese Menge reicht zu 1 Pfund Mehl. Hat man ältere Lagerungen von käuflichem Backpulver und fürchtet man, daß die Triebkraft nachgelassen hat, so mische man dem Backpulver Natron bei und gebrauche es wie üblich. Man muß darauf achten, daß alle Knötchen und und Körnchen im Backpulver gut zerdrückt werden, sonst gibt es bittere, ungenießbare Stellen im Teig.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Abschicken eines Kommentars akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.