Ein Mittel gegen schmerzhafte, entzündete Beulen

Honig und Mehl zu einem Teige vermengt, ist ein einfaches Mittel um Beulen zur Reife zu bringen und Spannung und Schmerz zu lindern. Der Teig wird erwärmt, auf Leinwand gestrichen und auf den leidenden Teil gestrichen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Abschicken eines Kommentars akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.