Feines Omelett mit Weincreme 1889

an rühre fünf Eidotter mit drei Eßlöffeln geriebenem Zucker so lange, bis eine andere Person das Eiweiß zu steifem Schnee geschlagen hat, vermische dann beides und backe es mit feiner Butter auf beiden Seiten nur gelb; gebe die Omelette sofort auf eine Schüssel, bestreiche sie mit einer dicken Weincreme, rolle sie zusammen und serviere.
Zur Weincreme vermische man eine Viertelflasche weißen Wein mit 125 Gramm Zucker, an dem die Schale einer halben Zitrone abgerieben worden, dem Safte derselben, drei Eieren und 33 Gramm feinste, in etwas Wein aufgelöste Weizenstärke und schlage es auf dem Feuer, bis vors Kochen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Abschicken eines Kommentars akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.